Polsterecke HINA mit Kopfteilverstellung

Artikel-Nr. 71608900018-4
799,00 €*
inkl. MwSt. zzgl.Versandkosten

Microfaser graphit;Schlaffunktion gegen Mehrpreis;inkl. Kissen;ohne Schlaffunktion

Polsterecke HINA mit Kopfteilverstellung
Inspiration und Detailbilder
  • Produktbeschreibung

    Eine trendige Polsterecke, die durch Bezug im graphitfarbigen Microfaser (100% Polyester) in viele Wohnbereiche stellbar ist. Für eine gute Standfestigkeit sorgen die Metallfüße.

    Passend abgestimmt sind die Kissen ebenfalls in Microfaser (100% Polyester) im peppigen Farbton in azur bezogen.

    Lass dich fallen, lehn dich zurück und genieß den Abend. Eine hochwertige Polsterung ist durch den Schaumstoff auf Nosagunterfederung gegeben. Dadurch verfügst du über eine angenehme Sitzgelegenheit. Für einen weiteren Komfort sorgt die 3-fach Kopfteilverstellung in 6 Positionen. Zudem kannst du die eine Armlehne nach deinen Bedürfnissen einstellen. Es befindet sich in der Couch je 2 Wurf- und Vorlegekissen.

    Zusammengestellt ist diese Couchgarnitur aus einem 2-Sitzer links und einer Recamiere rechts.

    Für eine einheitliche Aufmachung der Garnitur ist der Rücken mit Echtstoff bezogen.

    Die Recamiere ist wahlweise links oder rechts bestellbar.

    Zerlegt, zur Selbstmontage!

    Ohne Dekoration!

  • Produktdetails

    Maße: ca.

    Breite: 260 cm

    Höhe: 88 cm

    Tiefe: 236 cm

    Stellmaß: 260x71/88x236 cm

    Sitzhöhe: 42 cm

    Sitztiefe: 65 cm

    Details:

    • Microfaser graphit (100% Polyester)
    • Kissen in Microfaser azur (100% Polyester)
    • hochwertige Schaumstoffpolsterung auf Nosagunterfederung
    • 3-fach Kopfteilverstellung in 6 Positionen, 1x verstellbare Armlehne
    • Metallfüße
    • Bestehend aus: 2-Sitzer links mit Recamiere rechts
    • Rücken echt bezogen
    • inklusive 2 Wurf- und 2 Vorlegekissen
    • links oder rechts bestellbar

    Lieferzustand:

    • teilmontiert, Restmontage erforderlich


      Abweichungen in Struktur, Farbe sowie bzgl. der Maßdaten bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten, soweit diese in der Natur der verwendeten Materialien (etwa Massivhölzer, Furniere, Natursteinplatten, Leder, textile Produkte) liegen und handelsüblich sind. Gerade die Verarbeitung und Bearbeitung von Naturprodukten kann es mit sich bringen, dass aus diesen Produkten hergestellte Möbelstücke nicht in jedem Fall eine völlig gleiche Beschaffenheit aufweisen.

    Zuletzt angesehene Produkte